Sonntagsgedanken 2015.01

Die ersten Sonntagsgedanken des Jahres folgen hier:

|gesehen|  ganz viel Darts WM
|gelesen|  weiter im Buch von Daniel Holbe Die Hyänen 
|gehört| swr3 und die Drei ??? zum einschlafen 
|getan| Silvester verschlafen, Küchenvorräte sortiert, Bücherregal ausgemistet 
|gegessen| Blumenkohl, Schinken-Hackröllchen in Tomatensauce, viel Salat, Müsli mit Banane, versucht alles wieder etwas mehr Low Carb zu gestalten 
|getrunken| Kaffee, Wasser, Rotwein, Sekt
|gedacht| schon ist der Urlaub wieder vorbei & hoffentlich bleibt der Schnee nicht liegen 
|gefreut| über die freie Zeit die ich auch produktiv hier zu hause genutzt habe  
|gelacht|  über die drei Fellnasen 
|geärgert| über gar nichts oder doch kurzfristig das es 14 Tage dauert bis ich einen Frisörtermin bekommen habe 
|gewünscht| dass es einfach so weiter geht, dass der 12.01. ein Tag mit einem guten Ergebnis ist 
|gekauft| ganz unspektakulär Vorratsdosen für den Küchenschrank 
|geblitzt|

schlafende Kuhkatze

 

4 comments

Freue mich über jeden Kommentar