Immer wieder Sonntags – 2014.5

|Gesehen| Fußball Bundesliga, Darts Premiere League, Nachrichten,
|Gelesen| KStA, Schantall tu ma die Omma winken!
|Gehört| swr3 und die ???
|Getan| mit Kater Felix wieder mal bei dem Tierarzt gewesen, endlich einmal eine Tablette ohne Probleme an Felix verabreicht, noch weniger wie sonst geschlafen
|Gegessen| frisches Körnerbrot mit Senf-Feigenaufstrich, Schnitzel, Salte
|Getrunken| Wasser, Kaffee, und noch mehr Wasser, Sionkölsch
|Gedacht| muss dringend bei der Kosmetikerin anrufen
|Gefreut| über die Sonne – das es im Job rund läuft
|Gelacht| über die Katzen
|Geärgert| zu viele Gedanken
|Gewünscht| noch mehr Gelassenheit, ein wenig Diplomatie und natürlich Gesundheit
|Gekauft| zu sehen bei New in 2, Lebensmittel, Diätfutter und neue Tabletten für Felix
|Geklickt| Google, Blogs, msh und KstA

10 comments

  1. Chrissy says:

    Das Buch „Schantall tu ma die Omma winken“ hatte ich erst vorgestern in der Hand. Ist das gut? Erinnert mich ja immer an meine alte Heimat ;)
    Einen schönen Sonntag noch.

  2. Tanja`s Allerlei says:

    Was hat Felix denn?
    Ich mußte letztes mit meinem Kater auch zum Tierarzt, weil er sich komisch verhalten und immer den Kopf geschüttelt hat und sich gekratzt hat… Zum Glück war es nur ne Ohrentzündung, wo ich ne Woche lang so Tropfen ins Ohr machen mußte. Allerdings konnte ich das nur mit Hilfe, weil er sich sooo gewehrt hat… lach…

    • admin says:

      Felix hatte eine Magenschleimhautentzündung, in Kombination einer Gallenblasenentzündung und dazu kommt noch eine Darmentzündung. Diese dreifach Entzündung hat einen bestimmten Namen den ich immer vergesse und kommt bei Katzen ab 10 Jahren wohl ab und zu schon mal vor. Dazu wurde noch eine Überfunktion der Schilddrüse festgestellt. :o( Felix bekommt jetzt also seit knapp vier Wochen morgens 4 Tabletten und abends 5. Ein Albtraum, da er nicht wirklich kooperativ ist. Ich hoffe das wird so langsam weniger. Die Schilddrüsentabletten, wird er allerdings wie beim Menschen auch ein leben lang nehmen müssen.
      Und oh ja – Ohrentropfen Erfahrung habe ich mit ihm vor ein paar Jahren auch schon mal gemacht. Wusste gar nicht das Katzen ihre Ohren quasi zusammenrollen können :o)

      LG

  3. Tanja`s Allerlei says:

    Ach herje, das hört sich aber nicht gut an :(
    Tabletten mußte ich auch schonmal geben. Das war noch viel schlimmer… Da mußten wir sie dann auf den Boden drücken, die Tablette reinschieben und mit Wasser nachspülen… Schrecklich!

Freue mich über jeden Kommentar