TAG von Anilea = 2 x 8 Fragen und auch Antworten

Ich wurde von Anilea getaggt, 8 Fragen zu beantworten.
Hier geht es zu Ihrem Blog: LINK
Habe ihre neuen 8 Fragen beantwortet und direkt auch die „alten“ 8 Fragen die sie gestellt bekommen hat. Los geht es.

Hier die alten Fragen:

1. Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?
entspannen, mit den Katzen spielen, im Sommer im Biergarten sitzen, im Winter gemütlich auf der Couch liegen mit einem guten Buch – kurz einfach das Leben geniessen

2. Deine Lieblingsband?
Ich mag U2, The Cure, Gothes Erben, L’ame imortelle, Nightwish, auch die Bösen Onkelz die gar nicht so böse sind – Anderas Vollenweider ist auch ok.

3. Vor was hast da am meisten Angst?
Angst vor Leid und Krankheit, vor der Dummheit anderer Menschen, die gar nicht wissen was sie gerade tun

4. Was ist dein größter Traum?
Gesund und glücklich das Leben geniessen

5. Was sammelst du?
Elefanten in allen Variationen, egal ob als Figur, auf dem Geschirr oder auch den Gardinen. Elefanten sind bei mir überall.

6. Pläne für den Winter?
Spezielle Pläne für den Winter habe ich nicht. Der Winter ist nicht gerade meine Lieblingsjahreszeit. Ich mag keine Kälte und keinen Schnee. Da der Januar ja im Winter liegt, ist ein Plan der umgesetzt wird Ende Januar 14 Tage auf Kreuzfahrt zu gehen.

7. Wie würdest du dich in 3 Worten beschreiben?
es reichen 2 Worte: typisch Steinbock ;o)

8. Was machst du wenn du eine Person nicht magst?
ignorieren – ist für mich am effektivsten

Und nun die 8 neuen Fragen von Anilea:

1. Bereust du irgendwas, was du je gemacht hast?
Nein, ich bereue gar nichts in meinem Leben. Jede Erfahrung die ich gemacht habe war gut und musste gemacht werden. Ich habe aus allen gelernt, egal ob positiv oder negativ.

2. Was war dein peinlichstes Erlebnis in deinem Leben?
So richtig peinlich ist mir eigentlich nichts gewesen, da schliesst sich eigentlich auch die Antwort von Frage 1 ein.

3. Bei was verlierst du alle deine Prinzipien und wirst schwach bzw. könntest schwach werden?

Bin gerade am überlegen, ob ich überhaupt Prinzipien habe. Ich glaube nicht. Geniesse mein Leben in vollen Zügen.  Schwach werden hört sich für mich so negativ an. Stehe zu den Sachen die ich mache.

4. Was ist das erste, was du morgens nach dem Aufwachen siehst?
Den Mann an meiner Seite sehe ich morgens als erstes nach dem Aufwachen.

5. Wenn du eine historische Person wärst, wer wärst du?
Da fällt mir momentan nur der erste Mensch auf dem Mond ein. Dadurch wüsste ich dann, ob die Mondlandung echt war oder doch in den Disneystudios „aufgezeichnet“ wurde.

6. Du bist für 1 Tag Bundeskanzlerin, was würdest du an diesem Tag machen?
Sofort Neuwahlen veranlassen!

7. Wie sieht dein perfektes Wochenende aus?
Viel Erholung, viel Ruhe, liebe Menschen um mich herum und ganz viel Sonnenschein.

8. Welches Teil von der Welt musst du unbedingt noch gesehen haben, bevor du nicht mehr reisen kannst?
Panamakanal, Grand Canyon und zum Nordkap würde ich gerne mal

Freue mich über jeden Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.