3 comments

  1. DieKriegerin says:

    Ganz einfach: ich sitze morgens auf der couch – trinke einen Kaffee und drehe irgendwie meine Haare zusammen – dann renne ich schnell ins Bad und fixiere das ganze mit Klammern – erst dann wird kurz in den Spiegel geschaut ob ich mich so vor die Türe trauen kann oder nicht – das war es :o)))

    Bin da eigentlich total talentfrei. :-(
    Das ist sind eher zufallsprodukte die da entstehen.

    LG Daniela

Freue mich über jeden Kommentar