Meine Geleyeliner …

wie letzte Woche Sonntag schon angekündigt, kommt hier Teil II meiner Eyeliner. Dieses Mal die Variante Gelliner oder wie sie von Mac heissen, Fluidliner.
Hier ist die gesamte Übersicht. Auch hier halten sich die Ausmaße in Grenzen.

Da wären:
1. Macroviolet von Mac
2. Ostentatious von Mac
3. p2 Gelliner
4. Black Cherry von MAD Minerals
5. Geleyeliner von Alverde in Braun
6. Sweet Sage von Mac
7. Nightfish von Mac

so sehen sie aufgetragen auf, einmal ohne Blitz im normalen Licht

und einmal im direkten Sonnenlicht

Macroviolet ist ein satter Lilaton, ohne Glitzerpartikel. Die Konsistenz ist wie alle Fluidliner von Mac sehr cremig. Sie lassen sich meiner Meinung nach sehr gut auftragen und trocken sehr schnell. Macroviolet ist aus dem normalen Sortiment.

Ostentatious ist ein Braunton mit einem leichten Grün-Blaueinschlag, je nach Lichteinfall für mich eine sehr schöne Farbe, die ich sehr gerne und oft nutze. Ist schon der zweite Pot. Die Farbe war aus der Rockocco LE 2006.

Der p2 Liner ist vom letzten Jahr aus der Geisha LE. Ein schönes sattes schwarz ohne Glimmer und Glitzer. Lässt sich sehr leicht auftragen und trocknet schnell. Nutze ihn gerne und oft.

Black Cherry ist ein Gelliner von MAD Minerals. Ein schwarz mit vielen dunkel lila farbenen Glitzerpartikeln. Ich nutze die Farbe nicht sehr oft, da sich der Liner sehr schlecht verarbeiten lässt, kaum hat man ihn auf dem Pinsel ist er auch schon trocken. Eigentlich sehr schade. Ich bin noch am überlegen, ob man ihn irgendwie verdünnen kann.

Der Geleyeliner von Alverde hat die Farbe braun. Ich weiss noch nicht so genau, was ich von ihm halten soll. Er ist mir ein wenig zu „fluffig“. Irgendwie mag ich die Konsistenz nicht ganz so, dagegen mag ich die Farbe sehr gerne. Ich befinde mich noch in der Testphase.

Sweet Sage ist ein wunderschöner Grünton mit Goldglitzer. Auch diese Farbe kommt bei mir sehr oft zu Einsatz. Sweet Sage ist aus dem regulären Sortiment. 

Mein absoluter Lieblingsliner: Nightfish von Mac. Ein schwarz, das nicht tiefschwarz ist. Auch hier habe ich schon den zweiten Topf im Gebrauch, ein dritter steht als Reserve bereit. Nightfish ist aus der LURE LE aus dem Jahr 2006.

Ich benutze für alle Liner entweder den Mac Pinsel 209 oder auch den Alverde Eyelinerpinsel. Bin mit beiden sehr zufrieden. 

3 comments

  1. Britta says:

    Eine hübsche Sammlung. Ich habe nur den grünen von Alverde und mir verschmiert er auch irgendwie zu leicht; muss mich mal nach einer Alternative umsehen.

  2. DieKriegerin says:

    @Britta: eigentlich bin ich mit den Alverdeprodukten sonst auch sehr zufrieden – kein Ahnung warum ich mich mit dem Liner noch nicht so anfreunden kann. Vielleicht muss erst noch was „eintrocken“, weil er noch zu „frisch“ ist? hm

    @Lea: finde auch das es eine sehr schöne Farbe ist, vor allem weil sie changiert

Freue mich über jeden Kommentar