wurde getagged

und ich muss gestehen ich weiss nicht mehr von wem :-(
Aber an das Thema kann ich mich erinnern *g*
Es ging um geliebte Hassobjekte oder umgekehrt. Man sollte Dinge aufzählen die man eigentlich ganz toll findet, aber die alle etwas negatives an sich haben.

Meine 3 Sachen wären:

Die UDPP – mein HG und täglich in Benutzung. Aber die Verpackung ist doof. Glaubt man die Patrone sei leer, sollte man sie wirklich mal aufschneiden. Es sind bestimmt noch 2/3 Inhalt in der Patrone, wo der normale Applikator nicht mehr heran kommt. Fülle den Premier dann immer in ein kleines Schraubglas. Dadurch habe ich noch ca. UDDP für 4 Monate. Auch die verbesserte Version mit dem etwas verbogenen Applikator ist nicht wirklich besser.

Produkt Nr. 2 wären die Liglasse von MAC. Schöne Farben, gute Haltbarkeit aber leider klebrig ohne Ende. Besonders bei offenen Haaren und ein wenig Wind, der jetzt im Herbst ja ab und zu mal vorkommen kann. Leider ein NoGo.

Produkt Nr. 3 sind die Pro Longwear Lipcolors von MAC. Ein langanhaltender Lipgloss auch in super schönem Farben. Hier stimmt leider das Verhältnis von Farbe und Gloss zum Haltbarmachen der Farben nicht. An meinem Foto sieht man den 3. Klargloss auch schon wieder halb leer und die Farbe an sich wo vielleicht gerade nur ein Zehntel des Produktes aufgebraucht ist.

Ich tagge alle die sich getagged fühlen möchten.  :-)

Freue mich über jeden Kommentar